So war das ESC-Public Viewing

Ein gelungenes ESC-Kinoevent – mit Stargast und ORF-Liveintervew

Nach langen drei Jahren war es endlich wieder so weit: Das Votiv Kino hat seine Türen für das OGAE Austria-Song Contest-Public Viewing geöffnet! Der Ansturm war riesig und nach geduldigem Schlangestehen hat die bunte Fan-Gemeinde den großen Saal schnell bis auf den letzten Platz gefüllt. Auch im Foyer wurde der ESC gezeigt, damit noch mehr live dabei sein können.

Das große Interesse ist dem ORF nicht entgangen, daher gab es auch einen Live-Einstieg in die Sendung „Wien heute“.

Plus große Überraschung: Der bekannte österreichische Schauspieler, Drehbuchautor und Moderator Michael Ostrowski hat bei uns vorbeigeschaut und über Conchita, Udo Jürgens, Musik und seinen neuen Film gesprochen.

Hier noch ein paar Eindrücke von dem Event mit rund 250 Besucher*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.