Michael Stangl
Israel gewinnt OGAE Austria-Preview

Israel gewinnt OGAE Previews

Das waren die Pre-Votings der ESC-Fanclubs

Insgesamt 44 Eurovision-Fanclubs mit über 4.000 ESC-Begeisterten haben in den letzten Wochen alle Song Contest-Teilnehmer bewertet. Die sogenannten Preview sind ein erster Indikator für den möglichen Sieg.

Dabei gibt es einen klaren Gewinner: Netta mit ihrem Song „Toy“ aus Israel. In 27 der 44 Länder hat sie jeweils 12 Punkte bekommen, ihr Vorsprung auf die Zweitplatzierten aus Frankreich ist mit mehr als 100 Punkten beeindruckend groß. Auf Platz 3 kommt der Beitrag aus Finnland.

Auf YouTube wurde Toy bereits mehr als 16 Millionen Mal angesehen:

Die Power-Frau mit ihrem Beitrag zur #metoo-Bewegung hat auch die Fans in Österreich überzeugt. Gestern durfte ich gemeinsam mit Katinka Pointnerova-Zelmerlöw die Preview-Bewertung der OGAE Austria organisieren und moderieren.

Von 97 abgegebenen Votings hat Netta 35 angeführt und 12 mal 10 Punkte erhalten. Mit durchschnittlich 6,9 Punkten lässt sich den Zweitplatzierten klar hinter sich (der Tscheche Mikolas Josef kommt auf 4,3 Punkte pro Voting.

Detailergebnis

Österreich kommt bei uns übrigens auf Platz 13, bei der OGAE International ingesamt auf Platz 14. Der Einzug ins Finale und darüber hinaus ein guter Platz in der vorderen Hälfte sollte kein Problem sein.

Das Gesamtergebnis aller Fanclubs findest du übrigens hier.

Die Tage bis zum Song Contest 2018 werden bereits gezählt. Am 8. Mai steigt in Lissabon das erste Semifinale, zwei Tage später das zweite. Am Samstag, dem 12. Mai dann das große Finale mit insgesamt 26 Teilnehmern.

Die OGAE Austria lädt zum gemeinsamen Public Viewing ins VOTIVKINO in Wien (Währinger Straße 12, 1090 Wien). Wir werden uns das TV-Highlight des Jahres auf der riesigen Leinwand ansehen – und das bei freiem Eintritt!

Hier geht’s zum Facebook-Event. Wir sehen uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.