Michael Stangl

Sidniiiii

Auckland und Neuseeland, sorry! Sydney ist einfach toller…

Sorry Neuseeland, sorry Auckland – aber da könnt ihr einfach nicht mithalten! Am Wochenende war ich in Sydney (von den Einheimischen auch Sidniiiii genannt), der mit mehr als vier Millionen Einwohnern größten Stadt im benachbarten Australien. Dem täglich regnerischen Winterwetter entkommen habe ich drei grandiose Tage in einer pulsierenden, beeindruckenden und wunderschönen Stadt verbracht.

Alle Eindrücke, Gedanken und Erlebnisse kann ich nur schwer zusammenfassen. Es hat mir in Sydney so gut wie wohl noch in keiner anderen Stadt gefallen. Die auch in natura beeindruckende Oper, die wunderschöne Skyline vom Royal Botanic Garden aus, die Ruhe im Hyde Park, das gesellige Treiben am Hafen, die Geschichte von „The Rocks„, die Architektur, der Stil, das Leben in den Straßen – das muss jeder einmal gesehen haben.

Viele Superlative, viel Lob – ja, Australien wird mich gerne wieder sehen. Ich hoffe, dass ich auch von den anderen Flecken so begeistert sein werde…

Sydney Opera House and Harbour Bridge

1 thought on “Sidniiiii

  1. Hallo, mein lieber Michi!

    Es freut mich ja sehr, dass es dir so gut, down under, ergeht, ein wenig neidisch bin ich schon, aber wir werden sicherlich in den nächsten Jahren mal nach Down under düsen, wäre doch was für meinen 40er (habe ich das wirklich geschrieben, oh wie tragisch!!). Wie´s uns so geht, weißt du ja von Armin, also

    Dicken Kuss nach unten!

    Flo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.